Aktuelles

VERGÜTUNG STATT ENTEIGNUNG!
Audiovisuelle Urheber fordern in Cannes einen Anspruch auf angemessene Vergütung

15-STUNDEN-SCHICHTEN – IST DAS ERLAUBT?
Freelancer: Wie viele Stunden darf man arbeiten?

FairFilmAward NON FICTION 2018
Aufruf zum Voting!

BVFK-THESEN ZUM 'BESCHÄFTIGUNGSSTATUS VON FERNSEHKAMERALEUTEN'
durch BVFK vorgestellt. Breite Diskussion soll dazu angestoßen werden.

Absicherung VON SOLO-SELBSTSTÄNDIGEN
Linke will Situation verbessern

FAIR FILM AWARD 2018
Die Gewinner stehen fest!

ERWEITERTE LIMBURGER LÖSUNG UNTERZEICHNET
Auftraggeberbeiträge nun auch bei geförderten Fernseh-Koproduktionen

NEUER VORSTAND BEIM BVK
in Hamburg gewählt

GENDER-GERECHTIGKEIT BEI FILM UND FERNSEHEN
BVK-Mitgliederversammlung stellt sich hinter die Kolleginnen in der Branche

ZDF BIETET UNTERSTÜTZUNG
bei Beschwerden wegen Diskriminierung oder Belästigung

BVFK BEGRÜSST VORSITZ IM KULTURAUSSCHUSS
Kulturausschuss bleibt in Hand der SPD und wir nicht von der AFD übernommen.

PREIS BEI FILMKUNSTFEST MECKLENBURG-VORPOMMERN
Filmkunst MV vergibt erstmals Preis für beste Filmgestaltung

VERBÄNDE PRO TARIF ERHÖHEN DEN DRUCK
Neuausrichtung des Tarifvertrags für Filmschaffende unbedingt erforderlich

GEMEINSAME VERGÜTUNGSREGELN
BVK verhandelt mit RTL

WOLFGANG TREU
Der bekannte Kameramann ist im Alter von 87 Jahren am Neujahrstag gestorben

PREIS FÜR DIE FAIRSTE PRODUKTION 2017
Unterstützung durch BVFK

BVFK-LICHTLEHRGANG
Erfolgreich zu Ende gegangen

OFFENER BRIEF DES KÖLNER EB-TONTECHNIKER NETZWERKES
EB-Tontechniker setzen sich für Mindeststandards bei Arbeitsbedingungen ein

BERUFSVERBÄNDE FORDERN "MEHR GESUNDHEIT UND LEBENSZEIT"
Zur tarifvertraglichen Neuausrichtung 2018 bei Film & TV

ÖFFENTLICH RECHTLICHE SENDER WOLLEN IHRE ONLINE ANGEBOTE "AUFWENDUNGSNEUTRAL" AUSDEHNEN
Filmverbände protestieren im Namen der Urheber, Künstler und Produzenten

VERSORGUNGSWERK DER PRESSE: Keine Krankenversicherungsbeiträge auf Versicherungsleistungen
Pressemitteilung des Bundessozialgerichts

BUNDESSOZIALGERICHT FÄLLT GRUNDSATZENTSCHEIDUNG
Kameraleute sind als Künstler einzuschätzen

BVFK VERÖFFENTLICHT HONORARSTANDARDS, 2. TEIL
Neben den Standards für Selbstständige gibt es nun auch die für sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen

DIVERSITÄTSOFFENSIVE IN TV UND KINO
Verband Pro Quote Regie fordert Diversitätsoffensive in TV und Kino

BUNDESVERBAND DEUTSCHER STUNTLEUTE:
BvS weist Politik auf Nachbesserungsbedarf in Sachen Rentenversicherung Selbstständiger hin

EHRENMITGLIEDSCHAFT
BVFK-Mitgliederversammlung wählte Wolfgang Hannemann zum Ehrenmitglied

WARNSTREIK BEIM NDR
Rund 100 Mitarbeiter treten für Erhöhung der Gehälter ein, Sendungen entfallen

URTEIL DES BUNDESSOZIALGERICHTS
zum Thema Selbstständigkeit

HONORARINITIATIVE VON STUDIOKAMERALEUTEN
RTL und ProSiebenSat.1 werden an Verhandlungstisch gebeten