Aktuelles

EHRENMITGLIEDSCHAFT

BVFK-Mitgliederversammlung wählte Wolfgang Hannemann zum Ehrenmitglied

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Fernsehkameraleute wählte am 24. Mai 2017 Wolfgang Hannemann einstimmig zum Ehrenmitglied und würdigte damit seine zahlreichen Verdienste. Neben dem 2014 verstorbenen Volker Rodde aus Köln hat der BVFK nun insgesamt 2 Ehrenmitglieder.

Wolfgang Hannemann war im Jahr 2009 als Gründungsmitglied und dort gewählter Vorstand Nord an der Grundsteinlegung des Verbandes beteiligt und übernahm zwei Jahre später die Verantwortung als 2. Vorsitzender des Verbandes. Diese Funktion bekleidete er bis 2015 und war daneben als Ressortleiter Recht tätig.

In all seinen Positionen  –  sei es als Regionalvorstand, 2. Vorsitzender oder als Ressortleiter  –  hat er dem BVFK stets ein Gesicht und eine Stimme gegeben. Neben den routinemäßigen Aufgaben im Vorstand war Wolfgang Hannemann u.a. für den Entwurf und die Betreuung der Verbandssatzung, den Aufbau des Bereiches Berufsversicherungen und die  Firmenkooperationen verantwortlich tätig.  In dem von ihm gegründeten Rechtsressort organisierte er die benötigte Rechtskunde im Verband. Er war unter anderem Initiator und Betreuer des Themas Sozialstatus/Selbstständigkeit, langjähriger Newsletter-Redakteur, Vertragsspezialist, BVFK-Repräsentant und Verhandlungsführer bei NDR, Pro 7, RBB, RTL, BR und ZDF.

Seine ehrenamtlichen Kollegen/innen schätzen bis heute sein unermüdliches Engagement für den Bundesverband der Fernsehkameraleute, mit dem er den Verband entscheidend prägte. Dabei hat er für die Arbeit des BVFK hohe Maßstäbe gesetzt und wichtige Ansprüche formuliert. Der strategische Weitblick Hannemanns bewahrte unseren Verband in einstmals schwierigen Zeiten und steht dem BVFK auch weiterhin zur Verfügung. Sein  Rat ist bis heute sehr gefragt und wird es bleiben, auch wenn er derzeit kein offizielles Amt bekleidet.

Vorstand und Mitglieder waren sich einig, dass Wolfgang Hannemann die Ehrenmitgliedschaft wie kein Zweiter verdient hat und gratulieren ihm dazu aufs Allerherzlichste.

Siehe auch: http://www.bvfk.tv/verband/Ehrenmitglieder