Bernhard Beutler

KameramannFrau
Leinestraße 48
12049 Berlin
Mail:
office@filmriss.tv
Festnetz:
030/ 627 09 811
Mobil:
01 72/ 962 962 8
Website:
http://www.filmriss.tv
Skype:
filmrissberlin
Erfahrungen:
News, EB, Musik, Dokfilm, Lichtsetzend/DoP, Sprache Internat., Steadicam Operator
Lebenslauf / Filmographie:
download
Kameramann/Assistent seit:
2000
Ausbildung:
ab 1998 Teilnahme an Lehrgängen der Filmschule Hamburg e.V. Dozent Licht und Bildgestaltung: Wolfgang Treu, bvk, Dozent Regie: Jürgen Haase; 2003 Teilnahme am Grundlehrgang „Schutz und Verhalten in Krisenregionen“ (Bundesministerium der Verteidigung in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft Druck & Papier) in Hammelburg; 2003 Schulung „Produktion mit High Definition“; 2004 Teilnahme am Aufbaulehrgang „Schutz und Verhalten in Krisenregionen“ in Wildflecken, Bundesministerium der Verteidigung Qualifiziert für den Einsatz in Krisenregionen mit Kampfhandlungen hoher Intensität 2003 Teilnahme am Grundlehrgang „Steadicam Operator“ Filmschule Wien, Abschluß mit Zertifikat; 2006 Weiterbildung zum Sanitäter; 2007 Lehrgang High Definition „Hands on HD“ Masterclass, Leitung: Michael Ballhaus, ASC nordmedia/bandpro 2007 Teilnahme am Lehrgang „Advanced Camera Stabilisation“ (Aufbaulehrgang Steadicam), Sachtler Academy München, Leitung: Curt O. Schaller, bvk; 2012 Fortbildung „Produktion gemäß der ‚Lautheit‘-Richtlinie R128 der EBU“ bpm/RTW, Berlin; 2012 Auffrischungs-Lehrgang „Erste Hilfe in Krisen- und Kriegsgebieten“ bonowi, Mainz; 2015 Fortgeschrittenenkurs „Taktische 1. Hilfe für Kriegs- und Krisengebiete“, CTC Medical GmbH, Berlin
bisherige Tätigkeiten:
2017 Kurzfilm „A Perfect Heist“ 2015 Berichterstattung aus Ungarn und dem Irak 2014 Berichterstattung aus der Ukraine, Türkei und Serbien 2013 Berichterstattung aus den Philippinen über die Schäden des Taifuns 2013 „Familienfälle: Der eingebildete Kranke“ Soap/ Scripted Reality (Sat.1/filmpool) 2013 „Joaquin La Habana – LebenZwischenWelten“ Dokumentarfilm (filmriss) 2012 „Abenteuer Arte: Lise Meitner – Mutter der Atombombe“ Dokumentarfilm mit Spielszenen (Reenactment) (arte/Westend TV) 2012 „Familienfälle: Frau versucht nach Haftentlassung ihres Mannes ein neues Leben zu beginnen“ Soap/ Scripted Reality (Sat.1/filmpool) 2012 „Familienfälle: Mutter will ihre Tochter aus Sex-Falle befreien“ Soap/ Scripted Reality (Sat.1/filmpool) 2012 arte Metropolis: Das digitale Buch (arte/ Westend TV) 2012 Berlin Bread and Butter: Mode-Präsentation (Guerilla Styles) 2011 10 Jahre Informationszentrum Mobilfunk Imagefilm (hick-pix) 2011 Widerstand im Naturparadies: Der Kampf gegen das AKW Kaminoseki Dokumentarfilm (ZDF info/ Westend TV) 2011 Berichterstattung über Erdbeben und Nuklearkatastrophe in Japan (ZDF/ Westend TV) 2011 Berichterstattung über die Aufstände in Ägypten und Libyen: Mehrere Beiträge für heute, heute journal, auslandsjournal, Was nun Nahost? u.a. (ZDF/ Westend TV) 2011 Berlin Fashion Week Promo-Trailer (Munich Fashion TV/ Agentur Stadtgespräch) 2010 Staatsbesuch Mari Kiviniemi (MTV3/Storytime Oy (Finnland)) 2010 „Anares“ – CO2-freies Flugzeug (Discovery Channel/ Westend TV) 2009 „We are family spezial:Ossi meets Wessi“ Doku-Soap (Pro7/Joker TV) 2009 „Tangerine Dream live in Berlin“ Konzertfilm (bb Film) 2009 „Die Superlehrer“ Doku-Soap (Sat.1/Constantin) 2009 „Škoda Velothon Berlin 2009“ Imagefilm (Škoda/Gate Communication) 2009 „Coen: Tag in Nachtgestalt“ Musikvideo (Coen) 2008 „Die Tierambulanz“ Reportage (RTL/Joker Entertainment) 2008 „Tangerine Dream live in Eindhoven“ Konzertmitschnitt (bb Film) 2008 „Schattenkrieg in Thailand: Die Witwenfarm“ Dokumentation (arte/krossover Media) 2007 „Susan – Familienhilfe mit Herz“ Doku-Soap (RTL) 2007 „Die Kunst der Verführung“ fiktionaler Kurzfilm/Tanzfilm (filmriss) 2007 „Asante Sana“ Promo-Trailer World Music Company, Silvester-Show (Henn Promotion) 2006 diverse Außenübertragungen (Aktuelles, live) (a-medialynx) 2006 Wahlen in Sachsen-Anhalt Live-Berichterstattung (ARD/MDR/a-medialynx) 2006 „Tangerine Dream live in Berlin“ Konzertmitschnitt (bb Film) 2006 „viva live“ Live-Show (viva/a-medialynx) 2005 „Gala Glamour Days“ Imagefilm / Promotional Video Clip (Eduscho/W. Shandwick) 2005 div. Interviews und Konzert-Mitschnitte, u.a. REM, Snoop Dogg, The Game (MTV) 2005 „Usher – All About Your Fear“ fiktionaler Kurzfilm (acm pictures) 2004 Beiträge für „nano“ (Wissenschafts-Magazin) und „aspekte“ (Kultur-Magazin) (3sat) 2004 „MTV-Designerama: Behind the Scenes“ (MTV) 2003 diverse Beiträge für„Panorama“ (politisches Magazin) (ARD) 2003 diverse Beiträge für „Zapp“ (Medien-Magazin) (NDR) 2003 „30. Berlin-Marathon“ Image-video für smart (smart/luxure filmproduktion) 2003 aktuelle Berichterstattung über den Krieg im Irak (Golfkrieg II) (ZDF) 2002 „Joy’s House – Reisen zu sich und anderen“ Dokumentation über Tourismus und Aids in Thailand (krossover Media) seit 2002 Regelmäßiger Einsatz als Kameramann/Akuelles, meist Bundespolitik (ZDF) 2002 „Abendmahl“, fiktionaler Kurzfilm Nominierung auf dem Rhode Island International Film Festival, USA (filmriss) 2001 „Spinner, Spanner, Aussteiger: Deutsche in Phnom Penh“ Dokumentation (RTL2) 2001 „Das Kloster der Opiumpfeife“ Dokumentation über Drogenabhängige in einem Kloster in Thailand (a-verbal) seit 2000/2001 Zulieferung für ZDF/Aktuelles Kameraassistent (ZDF) 2000 „Theresienstadt – Die Reise“ und „Theresienstadt – Fragmente einer Reise“ (Berlinale 2000) Reportage über Schulkinder, die das ehemalige KZ Theresienstadt besuchen
bevorzugter Arbeitsbereich:
Dokumentationen, Reportagen, Nachrichten - gerne aber auch mal ein Musikvideo
spezielle Erfahrungen:
Krisen- und Kriegsgebiete, "Multi-Mann" (Kamera und Schnitt)
Sprachen:
Englisch, Deutsch; Grundkenntnisse Französisch
Auslandserfahrungen:
Thailand, Kambodscha, Südafrika, Irak, Ägypten, Libyen, Libanon, Japan, Philippinen, Türkei, Serbien, Ukraine, Ungarn, Tunesien
eigenes Equipment:
nein
Preise Auszeichnungen:
Bester Film eines deutschen Filmemachers auf dem XXIX. Black International Cinema für den Dokumentarfilm "Joaquin La Habana - LebenZwischenWelten" Nominierung auf dem Rhode Island International Film Festival für den Kurzfilm "Abendmahl"
Mitglied der BVFK AG:
Web-AG Politik Soziales