Veranstaltungen

15.03.2017
BVFK-INFO-TREFFEN HANNOVER

Einladung zum BVFK-Infotreffen Nord

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

im Berufsbild von Kameraleuten

 

am Mittwoch, den 15.03.2017

um 18:30 Uhr,

im Pavillon Hannover

Lister Meile 4, 30161 Hannover

 

Das betrifft uns alle!

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Kameraleute

Nach einem 12 Stunden Dreh könnt ihr doch noch 4 Stunden zurückfahren, ihr wollt doch auch nach Hause!

Jeder von uns kennt solche Sätze. Wir sollen ständig Risiken eingehen, um Geld zu sparen. Aber was passiert eigentlich, wenn etwas passiert? Wer bezahlt den Schaden? Die Versicherung? Oder etwa wir selbst? Ist der Auftraggeber nicht mitverantwortlich, wenn wir nach 12 Stunden Dreh am Steuer einschlafen? Schließlich hat er den Dreh geplant.  Wer muss sich überhaupt um die Sicherheit beim Drehen kümmern? Was ist erlaubt und was nicht?

Und was hat das Ganze mit der Zertifizierung von Kameraleuten zu tun?

Frank Trautmann, BVFK zert., 1. Vorsitzender des BVFK

hat Antworten und neue Fachinformationen der Berufsgenossenschaften

 

Nicht nur für Mitglieder!

Alle  Kameraleute, Mediengestalter, Kameraassistenten und Auszubildenden sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei


Anmeldungen bitte an office@bvfk.tv