Aktuelles
NEUE EU-DROHNEN-VERORDNUNGEN IN KRAFT

Neue EU-Verordnungen zum 01.07.20119 in Kraft

Zum 01.07.2019 traten zwei Verordnungen der EU in Kraft: die Durchführungsverordnung 2019/947 und die Delegierte Verordnung 2019/945. Beide Verordnungen haben das Ziel, einen einheitlichen rechtlichen Rahmen für den Betrieb von Drohnen innerhalb der EU zu schaffen.

Mit einer Übergangsfrist von nur 12 Monaten gelten sie ab dem 01.07.2020 in den Mitgliedstaaten der EU. Damit werden die beiden Verordnungen die gesetzlichen Grundlagen für Fernpiloten (so der neue Rechtsbegriff) in Deutschland nachhaltig beeinflussen.

Mehr dazu und die Quelle finden sich hier.