Aktuelles
DEUTSCHER KAMERAPREIS

BVFK gratuliert Felix Korfmann zum Deutschen Kamerapreis

Der BVFK beglückwünscht sein Mitglied Felix Korfmann auf das Herzlichste zur Auszeichnung mit dem Deutschen Kamerapreis!

Verliehen wurde ihm dieser am 29. Mai 2020 für seine herausragende Kameraleistung im Rahmen der  rbb-Reportage "Anni am Limit - Zwischen Körper und Geist", einer Produktion der Alpha Container GmbH (Produzent: Norbert Lübbers) im Auftrag des rbb, in der Kategorie "Journalistische Kurzformate". Dabei lobte die Jury Felix Korfmann insbesondere für "seine unaufdringliche und mit Bedacht auf das Geschehen ausgerichtete Art der Bildgebung".

F. Korfmann, der seit 2005 als Kameramann tätig ist und mehr als 80 Dokumentationen/Reportagen in mehr als 40 Ländern realisiert hat, dazu: „Ich bin sehr glücklich, diesen Preis mit einem tollen Team gewonnen zu haben. Gerade in dieser schweren Zeit macht er mir auch Mut für die Zukunft.“

In der Reportage "Die rbb Reporter - Anni am Limit! Zwischen Körper und Geist" begibt sich Anni Dunkelmann auf die Suche nach einem tolleren Ich, denn dem allgegenwärtigen Trend nach Selbstoptimierung kann auch sie sich nicht entziehen. Die rbb-Reporterin möchte endlich ihren eigenen Platz finden: irgendwo zwischen spiritueller Achtsamkeit und Körperkult.

Preisträger Felix Korfmann

Aus den Dreharbeiten zu "Die rbb Reporter - Anni am Limit! Zwischen Körper und Geist"