Veranstaltungen
22.02.2020
BERLINALE BRUNCH "BILD"

    

Berlinale-Brunch "Bild" von BVK und BVFK in Berlin

 

Der Berufsverband Kinematografie und der Bundesverband der Fernsehkameraleute  laden herzlich ein zum gemeinsamen Berlinale-Brunch „Bild“

am Samstag, 22. Februar 2020, ab 11 Uhr, im „Knutschfleck",

Alexanderstr. 3, 10178 Berlin  (www.knutschfleckberlin.de).

Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung steht das Thema „Alterssicherung“. Als Gäste auf dem Podium werden wir im Rahmen einer Diskussionsrunde u.a. Iris Gebing von der Pensionskasse Rundfunk sowie Anke Voss, Präsidentin Bundesverband der Rentenberater begrüßen dürfen. Moderatoren des Gespräches sind Dr. Michael Neubauer, Geschäftsführer des BVK und Frank Trautmann, 1. Vorsitzender BVFK.

Wie in jedem Jahr sollen auch das persönliche Gespräch unter Kolleginnen und Kollegen sowie die Begegnungen am Rand des Berlinale-Brunchs nicht zu kurz kommen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Teilnahme und Verköstigung sind frei (mit Ausnahme alkoholischer Getränke).

Der Infobrunch wendet sich an alle Interessierten.

 Wir freuen uns darauf, viele von Euch begrüßen zu dürfen!

 

Berufsverband Kinematografie e.V. (BVK) www.kinematografie.org

Bundesverband der Fernsehkameraleute e.V. (BVFK) www.bvfk.tv

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

  

Jetzt von Sonderkonditionen für BVFK-Mitglieder beim MIXBOOK profitieren!