Extveranstaltungen
23.10.2021
FILMEN MIT DEM HANDY

Filmen mit dem Handy –

Werkstattgespräch zu SZENEN MEINER EHE

Das Filmhaus Frankfurt veranstaltet am Samstag, 23. Oktober 2021, von 10 bis 18 Uhr, im Filmforum Höchst (Emmerich-Josef-Str. 46a, 65929 Frankfurt) ein Seminar zum Thema „Filmen mit dem Handy – Werkstattgespräch zu SZENEN MEINER EHE“.  Dafür sind noch Plätze frei. Die Anmeldefrist endet am 21. Oktober 2021.

Katrin Schlösser hat mit SZENEN MEINER EHE (Deutschland 2019, 97 Min) sowohl in ästhetischer als auch produktionstechnischer Hinsicht Grenzen überschritten: Der Kinofilm über die Liebe und den Beziehungsalltag des Paares wurde komplett auf dem Handy gedreht. Das Seminar beschäftigt sich intensiv mit der Entstehung und Wirkungsweise dieses filmischen Experiments.

Um 10 Uhr geht es los mit der Sichtung des Films und einem Einblick in seine Entstehungsgeschichte, ab 14 Uhr folgen Werkstattgespräch und Diskussion zu den Themen Finanzierung, Dreharbeiten, Montage und Postproduktion sowie auch zu ästhetischen und technischen Hintergründen. Zudem gibt Katrin Schlösser auf Wunsch auch Tipps für die Projekte der Teilnehmer*innen.

Ort: Filmforum Höchst (Emmerich-Josef-Str. 46a, 65929 Frankfurt)

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 60,-- für Studierende und AG DOK-Mitglieder EUR 30,--.

Die Anmeldung ist noch bis zum 21.10.2021 unter folgendem Link möglich: https://www.filmhaus-frankfurt.de/Seminar/153/S41-Seminar-Filmen-mit-dem-Handy-Werkstattgespraech-zu-SZENEN-MEINER-EHE