Der BVFK qualifiziert Teamkoordinatoren!

News vom 05.04.2018

Liebe Mitglieder, Kolleginnen, Kollegen und Interessierte des BVFK,

mal wieder ein überlanger Drehtag. Alle sind müde, jetzt schnell noch das letzte Bild, es läuft gut und plötzlich … passiert etwas – im Extremfall  –  Schlimmes.

Arbeitsunfälle passieren nicht einfach, sie werden verursacht!

Mit der Schulung von Teamkoordinatoren schafft der Bundesverband der Fernsehkameraleute e.V. (BVFK) die Voraussetzungen, um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu verbessern. Damit setzt er Maßstäbe, indem er verbindliche Standards schafft. Kameraleute profitieren davon: durch einen verbesserten Marktwert und natürlich durch Unfallvermeidung. 

Auftraggeber sind gesetzlich verpflichtet, beim Einsatz von eigenen oder externen Teams für eine sichere Produktion zu sorgen. Dazu müssen sie eindeutig und rechtzeitig bestimmen, wer aus dem Produktionsteam für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz verantwortlich und weisungsbefugt ist. Das sind die Teamkoordinatoren, denen insbesondere beim Einsatz von EB-Teams eine wichtige Bedeutung beikommt.

Es liegt nahe, dass diese Aufgabe von Kameraleuten übernommen wird, da sie in der Regel den besten Überblick über alle beteiligten Gewerke haben. Unklar war bisher, was man wissen und können muss, um als Teamkoordinator/in arbeiten zu können.  

Mit seiner Schulung zum Teamkoordinator schließt der BVFK nun genau diese klaffende Lücke zwischen Richtlinien und fehlender Qualifikation. Damit übernimmt er eine Vorreiterrolle. Das Qualifizierungsziel ist, die Funktion des/r Teamkoordinators/in mit den erforderlichen Kernkompetenzen in Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und als Ersthelfer ausfüllen zu können.

Der Bundesverband der Fernsehkameraleute, der bereits aktiv an der Erarbeitung der VBG-Richtlinien mitwirkte, hat hierzu in Zusammenarbeit mit einer Fachkraft für Arbeitssicherheit einen Befähigungsnachweis für Teamkoordinatoren nach BVFK-Standards entwickelt. Die Grundlage dafür bilden die verbindlichen Richtlinien der Berufsgenossenschaften, Grundkenntnisse der Unfallverhütungs- und Arbeitsschutzgesetze, Ersthelfer nach DGUV-Vorschrift „Grundsätze der Prävention“ und vor allem die Befähigung zum korrekten Erstellen von Gefährdungs­beurteilungen.

Mit diesem soliden Fundament profitieren Auftraggeber und Produzenten vom Einsatz BVFK-geschulter Teamkoordinatoren und auch der Teilnahme ihres eigenen Personals an der Qualifizierung: Sie erhalten so Rechtssicherheit bei der Beauftragung ihrer Teams!

Für uns Kameraleute werden die vom BVFK gesetzten Maßstäbe in Zukunft ein Alleinstellungsmerkmal für fachliche Kompetenz und persönliche Befähigung sein. Produktionsfirmen werden verstärkt darauf achten. Daher empfehlen wir dringend, diese Schulung zum/zur Teamkoordinator/in zu besuchen! Sie stellt eine Aufwertung unserer Qualifikation dar und verspricht eine Erhöhung unserer Buchungsrate.

Das gemeinsame Ziel ist das Erreichen von mehr Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Tag, Ort und Infos: siehe unten!

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema sind bundesweit geplant.

Herzlichst
Euer BVFK

BVFK Schulung zum/ zur Teamkoordinator/in

Zweitägige Veranstaltung für alle Kameraleute

am 21./22. April 2018 in Berlin

bei Camelot Broadcast Services GmbH, Wilhelm-Kabus-Str. 77, 10829 Berlin

Ablauf:

Samstag, 21. April 2018 / Beginn 10.30 Uhr, Ende ca. 18.00 Uhr, Schulung zum Teamkoordinator
Sonntag, 22. April 2018 / Beginn  10.00 Uhr, Ende ca. 18.00 Uhr, Ersthelferausbildung (optional)

Kosten:

Die Schulung ist für BVFK-Mitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder kostet es 85 €.

Die zusätzliche Ersthelferausbildung ist kostenfrei für alle Mitglieder einer Berufsgenossenschaft (freiwillige Mitglieder und alle Arbeitnehmer), für alle anderen kostet sie 32 € – wir empfehlen dringend, dieses Angebot wahrzunehmen, denn das kann Leben retten.

Anmeldung unter office@bvfk.tv

Siehe auch: http://www.bvfk.tv/veranstaltungen/364

Einladung zum Infoabend

„Befähigung - Beschäftigung - Bezahlung“

Wir laden Euch herzlich ein zum Info-Abend während der Prolight &Sound in Frankfurt und zwar am 11. April 2018, um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr).

Ort ist das Filmhaus Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt

Anfahrtsbeschreibung

Alles weitere dazu siehe hier:

http://www.bvfk.tv/veranstaltungen/363

BVFK Mitgliederversammlung 2018
am 23.05.2018 in München

Wie immer hoffen wir auf Euer zahlreiches Erscheinen – bitte merkt Euch diesen Termin also schon mal vor!

Ort wird sein:

Drehmoment Film GmbH, Adi-Maislinger-Straße 7, 81373 München

https://drehmoment-film.de/

Weitere Infos werden wir hier ergänzen:

http://www.bvfk.tv/veranstaltungen/359

EB-KAMERA-KONGRESS 2018
am 24.05.2018 in München

Gleich am Tag nach der BVFK Mitgliederversammlung!

in der ARRI Academy, Creative Space

Adresse: Türkenstraße 89, 80799 München

Es geht um: Beschäftigungsstatus, Honorare, Rechte und das Berufsbild des/r Kamera-/EB-Assistenten/in.

Weitere Infos werden wir hier ergänzen:

http://www.bvfk.tv/veranstaltungen/360

Fragen zu den News?

Bei Fragen zu den BVFK News oder zur BVFK Homepage wendet Euch gerne an newsletter@bvfk.tv.

Alle Ansprechpartner und Ressortleiter findet Ihr hier:

www.bvfk.tv/verband/vorstand

www.bvfk.tv/verband/arbeitsgruppen

Die Verlinkungen in unseren BVFK News verweisen teilweise auf die internen, nur für Mitglieder einsehbaren Seiten. Daher ist ein Einloggen dazu erforderlich. Am besten also bereits vorher auf www.bvfk.tv/login einloggen und dann erst den Link in den News anklicken – dann landet ihr direkt auf der richtigen Seite!

Falls Du die BVFK-NEWS nicht mehr erhalten möchtest – das wäre sehr schade – dann klicke hier: ###

BVFK Bundesverband der Fernsehkameraleute e.V.
Oberlandstraße 26–35 | 12099 Berlin | Deutschland
Fon +49-30-208 47 64 50 | Fax +49-30-208 47 64 51
www.bvfk.tv | info@bvfk.tv