8. Mai 2024

8.06.24 – WELCHE MÖGLICHKEITEN BIETET VIRTUAL PRODUCTION?

Das Filmhaus Frankfurt bietet am Samstag, 8. Juni 2024, von 10 bis 18 Uhr, die Informationsveranstaltung „WELCHE MÖGLICHKEITEN BIETET VIRTUAL PRODUCTION?mit Martin Streit, Dozent an der Hochschule Darmstadt, an. Virtual Production ist seit Produktionen wie der Serie „The Mandalorian“ und „1899“ in der Film- und Werbebranche ein großes Thema: Welche Technologien werden eingesetzt, um digitale und physische Welt in Echtzeit miteinander zu verbinden, wie verändern sich Arbeitsabläufe und welche kreativen Möglichkeiten eröffnen sich?
Die Veranstaltung richtet sich an Einsteiger*innen, die das Thema Virtual Production und deren Möglichkeiten kennenlernen wollen sowie alle Filmschaffenden, die sich mit den Möglichkeiten von Virtual Production vertraut machen möchten. Das Seminar will aufzeigen, welche Anwendungsgebiete und Tools es für unterschiedliche Budgets und Bedürfnisse gibt.

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 60, für Studierende und Schüler*innen EUR 30. Die Anmeldefrist endet am 6.6.2024.

Alle weiteren Informationen und Anmeldung unter:
https://www.filmhaus-frankfurt.de/de/seminare/welche-moglichkeiten-bietet-virtual-production-54

Weitere aktuelle Meldungen