Veranstaltungen

05.09.2017
BVFK-INFOTREFFEN OST in Berlin um 19 Uhr "Der BVFK verhandelt!"

Einladung zum BVFK-Info-Treffen OST

Der BVFK verhandelt!

Die Waagschalen sind Qualifikation und Honorare

 

Liebe Kolleginnen, Kollegen, Mitglieder und Interessierte des BVFK,

der Bundesverband der Fernsehkameraleute steht derzeit in Verhandlungen, die uns alle betreffen, geht es doch um die faire und angemessene Bezahlung unserer Arbeit. Die beste Argumentation dafür sind die hohe Qualifikation und professionelle Arbeit  von uns Kameraleuten. Auf unserem Info-Treffen Ost  wollen wir dabei die Brücke zwischen beiden Themen schlagen, Bezüge herstellen. Unter dem Motto „ Das BVFK-Zertifikat, das Berufsbild und die aktuellen Honorarstandards für Fernsehkameraleute“ werden folgende Inhalte zu Information und Diskussion stehen:

  • Das Berufsbild als Argument
  • Die Zertifizierung als Verhandlungsinstrument
  • Die Standards als Leitplanke
  • Erwartungen und Ergebnisse der Verhandlungen des BVFK
  • Resümee nach drei Jahren BVFK-Zertifizierung
  • Perspektiven

Wir laden Euch ein für Dienstag, den 5. September 2017, um 19 Uhr in die

.garage Berlin, Holsteinische Sr.39-40 (Neues Gebäude an der Straße), 12161 Berlin (Friedenau), S-Bahn Feuerbachstr. oder U-Bahn Walter-Schreiber-Platz

Es referiert  Frank Trautmann, BVFK ZERT., 1. Vorsitzender des BVFK.

Nicht nur für Mitglieder! Das Thema ist wichtig und geht uns alle an!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Alle Kameraleute, Assistenten/-innen, Mediengestalter/innen, Azubis und weitere Interessierte sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahmebescheinigung gilt als Weiterbildungsnachweis für die Erlangung des BVFK-Zertifikats im Sinne der BVFK-Zertifizierungsverordnung §9, Absatz 4.

Anmeldungen bitte an:
office@bvfk.tv